Kurstermine

1/1

Von der Handschrift zur Kalligraphie

Ausgehend von der eigenen Handschrift, die ja individueller Ausdruck eurer Persönlichkeit ist, wird der Umgang mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen (vor allem Bandzugfeder) vermittelt. Übungen zu den Grundlagen von Schrift und Schreiben, Layout und Gestaltung vertiefen die Kenntnisse und helfen auch später für das Selbststudium zu Hause. Jeder Teilnehmer erhält Unterlagen, die die wichtigsten Inhalte des Kurses dokumentieren.

Der Schwerpunkt liegt auf anwendungsorientiertem Üben und Variieren der eigenen Handschrift. Ich zeige Möglichkeiten zur Gestaltung von kalligraphischen Bildern oder Karten, und dies ganz ohne Vorkenntnisse (die natürlich auch nicht hinderlich sind). Sei einfach offen für neue Werkzeuge und Wege, das Schreiben macht Freude, regt an und entspannt zugleich.


Alle nötigen Materialien, Papiere und Werkzeuge werden gestellt, die Nutzung ist in der Kursgebühr enthalten. Eventuell vorhandene Schreibwerkzeuge können gerne mitgebracht werden.
Dieser Kurs ist vor allem für Neueinsteiger und wenig Geübte geeignet. Mehrfach-Wiederholer sind in der Kleingruppe ebenfalls willkommen und werden individuell bei ihrem Fortkommen unterstützt - z.B. wie erarbeite ich mir eine Schrift, weitere Werkzeuge, kleine Bücher, oder auch einfach in Ruhe und mit der jeweils gewünschten Anleitung schreiben.

Termine 2020

Immer an einem Sonnabend von 11-16 Uhr, Kursort: Twedter Feld 12, Flensburg (Mürwik), 3.OG (Zugang barrierefrei).


          04. Juli 

25. Juli 
29. August 
19. September 
10. Oktober 
12. Dezember 

 

 

Kosten:  50€ pro Person und Termin

Getränke (Tee, Wasser) und Gebäck stehen bereit, Verpflegung für die Mittagspause bitte mitnehmen oder in der Nähe selbst versorgen. Bitte Kleidung tragen, die auch evtl. Flecken nicht übel nimmt, Schürzen liegen bereit.

 

 

Fragen oder Anmeldung: einfach durch eine E-Mail oder Nachricht:

info[at]marionmolter.de

mobil: 0170.2776573

1/1

Wie meldest Du dich an und was passiert dann?
Du schickst eine Anmeldung per E-Mail mit Kursdatum und Deinen Angaben (Namen, Anschrift, EMail-Adresse und Telefonnummer), mit der Anmeldung erklärst Du dich mit der Speicherung deiner Daten zum Zwecke der Kursabwicklung einverstanden (bei Fragen dazu schau auch gerne in die Datenschutzerklärung). Du erhältst dann innerhalb von 1-2 Tagen eine Anmeldebestätigung und gleich oder später Rechnung per E-Mail mit den Kontodaten für die Kursgebühr. Die Vergabe der Teilnahmeplätze richtet sich nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung und Kursgebühr. Um Deine Anmeldung verbindlich zu machen und den Kursplatz zu sichern, überweise nach Erhalt der Rechnung die Kursgebühr bzw. zahlst im Voraus im Atelier (Kartenzahlung möglich). Mit der Zahlung des Geldes erkennst Du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.  Du wirst informiert, falls der Kurs bereits voll ist oder nicht zustande kommt. Eine Anmeldung kann bis vier Wochen vor Kursbeginn ohne Kostenforderungen widerrufen werden. Danach ist eine Rückerstattung nur möglich, wenn ein Teilnehmerersatz gefunden werden kann. Kommt der Kurs nicht zustande, werden die gezahlten Summen zurückerstattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung: Eine Anmeldung sollte schriftlich per E-Mail oder Post erfolgen. Sie erhalten danach eine Anmeldebestätigung per E-Mail oder Post bzw. Sie werden informiert falls der Kurs bereits voll ist oder nicht zustande kommt. Nach der Anmeldebestätigung ist die Kursgebühr wie auf der Rechnung ausgewiesen per Überweisung oder bar zu entrichten – erst dann ist die Anmeldung verbindlich. Die Vergabe der Teilnahmeplätze richtet sich nach der Reihenfolge des Eingangs der Kursgebühr.
Zahlungsbedingungen: Die Kursgebühr ist per Überweisung oder bar (nach Absprache) zu begleichen. Bei Überweisungen bitte im Verwendungszweck Name und Rechnungsnummer bzw. Kurstermin angeben.
Mindest-/ Höchstteilnehmerzahl: 3-4 TeilnehmerInnen.
Rücktritt durch Veranstalter: Der Veranstalter kann bei mangelnder Beteiligung, Ausfall eines/ r Kursleiter/ in oder aus Gründen höherer Gewalt einen Kurs streichen bzw. abbrechen. In diesen Fällen werden bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe bzw. bei abgebrochenen Kursen anteilig erstattet.
Rücktritt durch Teilnehmer/ in: Ein Rücktritt vom Kurs ist schriftlich mitzuteilen. Eine Anmeldung kann bis vier Wochen vor Kursbeginn ohne Kostenforderungen widerrufen werden. Danach ist eine Rückerstattung nur möglich, wenn ein Teilnehmerersatz gefunden werden kann.
Haftung/Versicherung: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Verlust von Gegenständen aller Art sowie Beschädigung an Kleidung. Die Kursteilnehmer/innen sind während des Aufenthaltes in unseren Räumen nicht unfallversichert

© 2016-2020 by marion molter