• Marion Molter

Italic Online Class - das reine Schreibvergnügen

Seit Mitte Juli und noch bis Mitte August sitze ich Samstag abends jetzt immer am Rechner: live zugeschaltet in John Stevens' Studio (mit ca 200 anderen Teilnehmern weltweit) und schaue dem Kalligraphie-Meister über die Finger beim Schreiben der "Italic". Je nach Land und Lage ist diese Schriftart schon sehr lange weit verbreitet und hat vielfältige Namen (humanistische Kursive, Cancellaresca, Italic usw.). Begonnen haben wir sehr formal mit Rhythmusübungen und Kleinbuchstaben, dann kamen die Großbuchstaben hinzu, in der dritten Woche schon (längeren) Text schreiben mit Seiten-Layout. Zu diesen Lektionen habe ich dann auch schon Hausaufgaben eingereicht. Jetzt richten wir die Schrift auf und variieren das Schriftbild - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt - und das Üben wird zum Vergnügen.



35 Ansichten

© 2016-2020 by marion molter